n.m.l., Ersatz 67015

  • momentan nicht verfügbar
  • ArtikelNr.: 67005
  • Versandgewicht: 16,00 kg
  • Artikelgewicht: 16,00 kg
  • Preis auf Anfrage
Hersteller:
Kategorie:

Beschreibung

FG startete zu Beginn diesen Jahres im OR6-D-Cup 2010 mit 3 Leopard-Prototypen und belegte im Gesamtergebnis die Plätze 2, 4 und 5. Dieses hervorragende Ergebnis zeigt deutlich, dass im Leopard 2 die Gene eines Siegerfahrzeuges stecken. Denn der Leopard 2 wurde im Wettbewerb für den Wettbewerb entwickelt.

Die aus hochwertigem Aluminium gefrästen Fahrwerksteile sind auf einem abgewinkelten, mit Kohlefaserstreben versteiften Aluminium-Chassis aufgebaut. Alle Fahrwerkskomponenten sind gut zugänglich und schnell auswechselbar. Die Fahrwerkskonstruktion lässt enorm viele Fahrwerkseinstellungen zu, die bei Off-Road Rennen durch den ständig wechselnden Fahrbahnbelag nötig sind.

Differentialgetriebe an der Hinterachse, FG Kugelantrieb, tragende Fahrwerksteile aus hochfestem Aluminium, komplett kugelgelagert, großvolumige Öldruckstoßdämpfer mit Tenderfeder an der Hinterachse, 700ml Tank mit Schnellverschluss, hydraulische Scheibenbremse an Vorder- und Hinterachse, optisch gefällige Polycarbonat-Karosserie und weitere hochwertige Teile machen den Leopard zu einem reinrassigen Wettbewerbsfahrzeug.

Für die Komplettierung des Modells wird noch benötigt: 1 Fernlenkanlage (Sender, Empfänger), 2 große Servos für die Lenkung (ca. 20-30 kg), 1 Servo für Gas/ Hinterbremse, 1 Servo für die Vorderbremse (ca. 15kg), Akkus und Ladegerät.

Der Leopard 2 wird als Baukasten in Einzelteilen mit Montageanleitung ausgeliefert.

Abbildungen zeigen auch Teile, die nicht im Lieferumfang enthalten sind.

At the beginning of this year FG entered the German 1:6 Off-Road Cup 2010 with 3 Leopard prototypes and finally placed second, forth and fifth in the overall result. This excellent result proves definitely that the Leopard 2 has the genes of a winner. Because the Leopard 2 was designed in competitions for competitions.

The milled chassis parts made of high-quality aluminium are built on an angled aluminium chassis stiffened by carbon fibre rods. All chassis components are easy accessible and quick replaceable. The chassis construction allows a lot of adjustments which are very important during Off-Road races according to the permanently changing road surface. Differential gear at the rear axle, FG ball drive, supporting chassis parts made of high-strength aluminium, completely ball-beared, large-volume oil-pressure shock absorbers with tender spring at the rear axle, 700ml fuel tank with snap closure, hydraulic disk brake at front and rear axle, visually attractive polycarbonate bodyshell and further top-quality parts convert the Leopard into a full-blooded competition model.

For the final assembly you need further: radio control system (transmitter, receiver), 2 large servos for steering (approx. 20-30kg), 1 servo for gas/ rear brake, 1 servo for the front brake (approx. 15 kg), batteries and charger.

We deliver the Leopard 2 as kit including mounting instruction.

Pictures show also parts which are not included in the delivery.

Mitglied im Händlerbund